Bericht über die Jahreshauptversammlung

30.05.2024

vom 24.04.2024 der TSG Dittershausen

 

Am Mittwoch, 24.04.2024, fand im Bürgerhaus Kupferkanne die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nach der Begrüßung aller Anwesenden durch den Vorsitzenden Dieter Lengemann wurde die Tagesordnung vorgestellt und angenommen.

 

In einer Schweigeminute wurde den verstorbenen Mitgliedern Iris Müller-Tampe, Lieselotte Schindler, Michael Kunert, Waldemar Bauer, Marianne Schröder, Heinrich Siebert, Gerhard Waldmann und Roland Dippel gedacht.

 

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 06.10.2023 wurde einstimmig genehmigt.

 

Dieter Lengemann ging in seinem Geschäftsbericht 2023 kurz auch auf die weltpolitischen Ereignisse ein und erinnert an den grausamen Krieg Russlands gegen die Ukraine und auf den Krieg in Nahost. Er äußerst den Wunsch nach Frieden auf dieser Welt und erinnert daran, wie gut es den Menschen doch in Deutschland geht und warnt vor dem aufkommenden Rechtsextremismus in diesem Land.

 

Im Jahr 2023 fanden sieben Vorstandssitzungen sowie eine Jahreshauptversammlung und eine Mitgliederversammlung statt. Der Vorsitzende erläuterte die Aktivitäten des Vorstandes in 2023.

 

Der Dank des Vorsitzenden ging an alle Mitglieder des Vorstandes, den Abteilungsleitungen, dem Jugendausschuss mit den Jugendwarten, den Übungsleitern, Betreuern, Schiedsrichter, Sekretären und sonstigen aktiven Mitgliedern der TSG Dittershausen für ihre ehrenamtliche Arbeit. Dem Handballförderverein dankte er    für die erhebliche Unterstützung der Handballabteilung, die den erfolgreichen Spielbetrieb möglich macht.

 

Nach vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit scheiden Anne Breitling, Jürgen Harnischfeger und Gerhard Riemann aus dem Vorstand aus. Mit einem Blumenstrauß wurde ihnen ganz  herzlich für die geleistete Arbeit gedankt.

 

Nach dem Bericht der Kassenwartin erfolgen die Berichte der Abteilungsleiterin der Turnabteilung, dem Abteilungsleiter der Handballabteilung und der Tennisabteilung sowie des Jugendausschusses.

 

Uta Grimm verliest den Bericht der Kassenprüfung und beantragt die Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig, bei Enthaltung des Vorstandes, beschlossen.

 

Gabi Lengemann wird danach einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen, zur Versammlungsleiterin gewählt.

 

Es folgen die Neuwahlen. Einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen wurden gewählt:

 

Vorsitzender:  Dieter Lengemann
Stellvertretende Vorsitzende: Angelika Eberlein-Fleck
Kassenwartin: Heidi Franke
Stellvertretende Kassenwartin: Susanne Siebert
Schriftführerin:  Beate Werner
Stellvertretende Schriftführerin: Sofia Lengemann

 

Im Block wurden einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen, 9 Beisitzer/innen gewählt:

  • Monika Feldner
  • Renate Hurka
  • Petra Umbach
  • Conny Häfner
  • Meike Auel
  • Anna-Lena Geyer
  • Hans Stäbe
  • Markus Kreile
  • Sebastian Bär

Alle Gewählten nehmen die Wahl an. Die Wahlleiterin gratuliert allen ganz herzlich und wünscht ihnen alles Gute für ihre Arbeit.

 

Einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen, wurden bestätigt:

 

Turnabteilung: Abteilungsleiterin Jutta Poppenhäger, Stellvertreterin Petra Umbach

Handball: Abteilungsleiter Hans-Werner Poppenhäger, Stellvertreterin Daniela Becker

Tennisabteilung: Abteilungsleiter Michael Markus, Stellvertreter Karl-Heinz Wiegand

Jugendausschuss: Jugendwartin Sophia Grimm, Stellvertreterin Anna-Lena Geyer

 

Zur neuen Kassenprüferin und zum neuen Kassenprüfer wurden einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen, Christiane Brada und Heinz Waldmann gewählt.

 

Der Vorstand schlug der JHV folgende Beitragsanpassung vor:

 

Beitrag für Erwachsene:                       84,00 €       (alt:  72,00 €)

Beitrag für Kinder und Jugendliche:    60,00 €       (alt:  48,00 €)

Familienbeitrag:                                 168,00 €       (alt: 144,00 €)

 

Die Beitragsanpassung wurde einstimmig beschossen.

 

Die Kassenwartin Heidi Franke stellt den Haushaltsplan 2024 vor. Er wurde im vorgelegtem Zahlenwerk einstimmig genehmigt.

Es wurde der JHV vorgeschlagen, folgende Personen zum Ehrenmitglied zu ernennen:

 

Manfred Ahne,                  Dieter Lengemann,

Margot Isermann,             Uwe Nägel

Thomas Fischer                Doris Balters

 

Die Ehrenmitgliedschaften wurden einstimmig beschlossen.

 

Anträge lagen keine vor.

 

Seit 40 Jahren ist Dieter Lengemann der Vorsitzende der TSG Dittershausen. Für seine überaus erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit wird er geehrt. Die stellv. Vorsitzende Angelika Eberlein-Fleck hält die Laudatio und überreicht ihm eine Urkunde und die Goldene Ehrennadel vom Sportkreis Kassel. Als Erinnerung bekam er ein Bild von seiner ersten Wahl zum Vorsitzenden überreicht.

» weitere Beiträge:
30.05.2024

Bericht über die Jahreshauptversammlung

vom 24.04.2024 der TSG Dittershausen Am Mittwoch, 24.04.2024, fand im Bürgerhaus Kupferkanne die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nach der Begrüßung aller Anwesenden...
» weiterlesen
12.02.2024

B- und C-Trainerweiterbildung

 Die TSG Dittershausen und der Bezirk Kassel/Waldeck  laden recht herzlich zur Trainerweiterbildung ein   Termin :04. + 05.05.2024Ort :Glockenhofweg, 34277 FuldabrückZeit :Sa...
» weiterlesen
28.04.2023

Damen BZL gegen HSG HoSaWo2

 HSG Hoof/Sand/Wolfhagen II – TSG Dittershausen II 28:23 Zum Saisonende stand das Spiel gegen die junge 2. Mannschaft aus Hoof/Sand/Wolfhagen an.Von...
» weiterlesen
28.04.2023

Damen LL gegen HSG Wesertal

 TSG Dittershausen gegen HSG Wesertal 25 .31 (11:14) Nach der Osterpause hatten wir am vergangenen Sonntag, den 23.04.2023 unser letztes Auswärtsspiel...
» weiterlesen
19.02.2023

Minis

 Handball Spielfest in WaldauAm 18.02. sind wir mit unseren ältesten Minis (auch F-Jugend-Jahrgang 2014/25) auf das Spielfest in Waldau gefahren....
» weiterlesen
19.02.2023

Damen LL gegen HSG Zwehren/Kassel

 Spielbericht gegen HSG Zwehren/Kassel Nach der unglücklichen Niederlage gegen den SV Reichensachsen, blickten wir trotzdem mit viel Motivation und Kampfgeist auf...
» weiterlesen

Kontakt zu uns