Wirbelsäulengymnastik

 

für Frauen und Männer


wsg

 

Montag  18.00 bis 19:15 Uhr

Donnerstags 18.00 und 19.15 Uhr

Turnhalle Hermann-Schafft Schule

 

Gesund und Mobil in jedem Alter

Bei vielen Menschen wirken sich mit zunehmenden Alter die über viele Jahre aufgebauten Fehlstellungen  und  Abnutzungen des Bewegungsapparates aus. Besonders häufig ist die Wirbelsäule betroffen. Um die Folgen von Haltungsschäden abzumildern oder zu korrigieren ist regelmäßige Wirbelsäulengymnastik ein guter Weg, die Bewegungsfreude und Mobilität auch im Alter zu erhalten.

Die Stunden beginnen mit einem Aufwärmtraining, zur Vorbereitung auf den gymnastischen Teil. In der Regel wird auf der Iso Matte mit Thera Band, Hanteln, Redondo-Ball, Fazienrolle sowie anderen Kleingeräten geübt. Das Erlernen verschiedener Entspannungstechniken im Anschluss beschließt die Übungsstunde. Dazu gibt es häufig Tipps der Übungsleiterin zur Verbesserung des psychischen und physischen Wohlbefindens.   Dieses Übungsangebot ist unabhängig vom Alter und gilt für Männer und Frauen.

 

Übungsleiterin:

zur Zeit Vertretung :

Montag :       18.00 Uhr             Margitta Viehmann

Donnerstag: 18.00 Uhr            Susann Breitwieser

 

 E Mail :