mJgd D gegen JSGmD Twistetal / Korbach 2

 

mJSG Ditteshausen/Wollrode gegen JSGmD Twistatal / Korbach 2  36:10 (16:4)

 

Am frühen Sonntag morgen (10:00 Uhr) mussten wir uns erstes Heimspiel in diesem Jahr gegen die 2 Mannschaft der Spielgemeinschaft Twistetal / Korbach bestreiten. Das hieß für alle Treffpunkt bereits um 09.15 Uhr in der Halle. Diese Frühe aufstehen sah man dem einen oder andern Spieler noch an. Leider konnten Philipp (Klassenfahrt) und Cem (krank) in diesem Spiel nicht teilnehmen.

 

Die Mannschaft wärmte  sich dann auch konzentriert auf um zum Anpfiff hellwach zu sein. Dies war auch der Fall und man konnte durch schön herausgespielte Bälle in der Abwehr bereits nach 4 Minuten mit 4:0 in Führung gehen. dies veranlasste den gegnerischen Trainer bereits nach 4:30 Minuten eine Auszeit zu nehmen um seine Mannschaft neu einzustellen. Dies gelang dem Trainer aber nur bedingt. Die Mannschaft von Trainer Markus Kreile agierte im der Abwehr weiter sehr konzentriert und konnten dann über die Spielstände von 8:1, 10:3 und 14:4 auf den Halbzeitstand von 16:4 absetzten.

 

In der kurzen Halbzeit Ansprache des Trainers wurde nur angesprochen weiter so konzentriert zu spielen und in der Abwehr nicht nachlässig zu werden. Dies setzte die Mannschaft auch in der 2 Halbzeit um und konnten dann durch teilweise schön herausgespielte Tore einen ungefährdeten Sieg von 36:10 einfahren.

 

Jetzt heißt es sich auf das nächste Spiel am 10.02.19 den dritt platzierten aus Wildungen vorzubereiten. 

 

Es spielten:

Tor: Arian, Florian,

Feld: Bogdan, Tomme, Tim, Finn, Julian, Magnus, Luan