Männer 1 gegen HSG Fuldatal / Wolfsanger

 

TSG Dittershausen gegen HSG Fuldatal / Wolfsanger  22:22 (10:11)

 

Am vergangenen Sonntag empfing die TSG zum letzten Heimspiel in dieser Saison den Tabellenzweiten aus Fuldatal. Im Hinspiel haben wir sehr gut mitgehalten, mussten uns letztlich aber mit zwei Toren Unterschied geschlagen geben.

 

Um unsere Leistung aus dem Hinspiel zu bestätigen und uns mit einer guten Leistung von unserem Publikum zu verabschieden, hatten wir uns einiges vorgenommen. Dementsprechend motiviert begannen wir das Spiel. Mit einer konzentrierten und kompakten Abwehr, unterstützt von dem gut aufgelegten Servet, gelang es uns das Spiel bis zur Pause offen zu halten.

 

In der zweiten Hälfte wollten wir an diese Leistung anknüpfen. Allerdings gelang es Fuldatal sich Mitte der zweiten Hälfte auf drei Tore abzusetzen. Wir gaben aber nicht auf und kämpften uns wieder heran. Die letzten Minuten wurden dann sehr hektisch, es gelang keiner Mannschaft sich abzusetzen und so endete das Spiel 22:22.

 

Auf diesem Weg wollen wir uns bei den Zuschauern für die gute Unterstützung in dieser Saison bedanken!

 

Es spielten: Servet Alaca, Fabian Auel, Jannik Braun, Fabian Rudolph, Moritz Gerlach, Christopher Jentzsch, Julian Braun, Tomy Stein, Jan-Thorben Kessler, Finn-Max Poppenhäger, Mathias Siebert, Tim Sonnenschein, Lukas Reinbold, Christian Siebert.

 

Bilder vom Spiel